Miia-Nikii

Es geht hauptsächlich um Japan, Anime und RPGs.
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dinge, die man tun muss, bevor man stirbt :)

Nach unten 
AutorNachricht
nikii
Kleinkind-Panda
Kleinkind-Panda
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 23
Ort : Konoha

Charakter der Figur
Name: Hanabi
Beruf:
Wer bin ich?: Ein Panda. xD

BeitragThema: Dinge, die man tun muss, bevor man stirbt :)   Do März 10, 2011 5:07 pm

Fangen wir mal mit etwas Einfachem an Smile


Was muss ich tun?
Melde dich an und schreibe eine Geschichte/Liste/Gedicht/whatever mit deinen eigenen Charas/mit DIR/mit Charas aus Anime/oder wen auch immer
über die Sachen, die man noch tun muss, bevor man stirbt.
Du hast die freie Wahl, kannst machen, was du willst! Mache einen Plan, einen Motivationsbrief, lasse deiner Motivation freien Lauf Smile


Einsendeschluss: -----
Abgabeschluss: -------

Ihr habt Zeit, solange ihr wollt xD

Viel Spaß Smile

_________________
Stolze Gothic Lolita.
Stolzes Sasuke-Fangirl
.

Uchiha rulez!

Wenn er es wagt, zu sterben, kill ich ihn!
(Ein Satz, der meine Dummheit sehr verdeutlicht)

Wenn Sakura es wagt, Sasuke wehzutun... -.-

Ich schwör, wenn MADARA es wagt... irgendetwas auszuhecken, was Sasuke schaden könnte.... ICH DREH DURCH!

Ich schwör, wenn Sasuke stirbt!


GothicLolita loves SasukeUchiha.



http://www.dshini.net/de/spage/ff576841-7ac0-4c74-4598-ecd2c365e66e

http://www.dshini.net/de/spage/39b3abec-5bc0-e044-19a4-6a087fdeea3c

[url]http://www.dshini.net/de/spage/44c95903-f41e-3ab4-e91b-3f53a48191ab [/ur]

Wer nicht auf die drei Links klickt, ist DOOF!



Hoch lebe Jashin und Amaterasu.... x33
Nach oben Nach unten
nikii
Kleinkind-Panda
Kleinkind-Panda
avatar

Anzahl der Beiträge : 1190
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 23
Ort : Konoha

Charakter der Figur
Name: Hanabi
Beruf:
Wer bin ich?: Ein Panda. xD

BeitragThema: Re: Dinge, die man tun muss, bevor man stirbt :)   Do März 10, 2011 6:48 pm

Mein erster Beitrag *-*

Guten Morgen, Welt...

Als ich heute aufgewacht bin, ins Wohnzimmer gegangen war, merkte ich wieder einmal wie vergänglich die Welt doch war. Erneut hat es einer meiner Fische nicht geschafft, für immer zu leben. Es hat ihn hingerafft. Siemens - ja, so heißt er!- , ich werde dich vermissen.

Egal, was ich machen würde, eines Tages werden alle sterben. Mir kam plötzlich ein hässliches Bild in den Sinn. Mein Sterbebett - pink und mit einem weißen Himmel - mit einem undefinierbaren, kleinen, schlappen Etwas. War das ich? Keiner hielt meine Hand, keiner war bei mir. Der Tod war schließlich immer noch alltäglich, auch, wenn wir in einer modernen Welt leben und der Tod viel seltener eintrat, als in der Steinzeit.

Ich war ganz alleine, genauso, wie ich hilflos im Wohnzimmer den sterbenden Fisch anstarrend dastand. Wie Siemens auf der Wasseroberfläche schwamm, halb zerfressen von seinen Kannibalenfreunden. Wie grausam das Leben doch war.

Hatte er wenigstens ein schönes Leben gehabt?

Werde ich ein schönes Leben gehabt haben, bevor ich einsam und verlassen in meinem Sterbebett liege und den werten Herrn Tod erwarte?

Das hoffe ich jedenfalls. Ich wollte noch nicht sterben - keinesfalls! Ich wollte noch hier auf dieser Erde bleiben, ein bisschen Spaß haben und auf den 22.12.2012 warten. Massentod ist doch viel schöner als ein einsamer Tod, nicht wahr?

Das Erste, was ich mir vornehme ist, nicht mehr über solche unsinnigen Dinge wie über den Tod meinen kleinen Kopf zu zerbrechen. Was sind solche Nichtigkeiten schon, wenn man es mit dem Leben vergleicht? Dass man Zeit verschwendet, wenn man stattdessen auch was anderes hätte tun können? Stattdessen sollte ich mir einen schönen Krimi kaufen und dort etwas sinnvolles mit meinem Gehirn leisten.

Das Zweite ist, dass ich auf jeden, der mich in nächster Zeit noch Streber nennt, sowas von fertigmachen werde. Ich bin kein Streber, ich werde kein Streber sein und ich werde mein Leben NICHT mit Mathebüchern verbringen. "Mach etwas Gescheites aus dem Leben!" Wie soll ich etwas Gescheites aus meinem Leben machen, wenn ich nicht einmal richtig leben kann? Warum sollte ich mich als Streber beschimpfen lassen, wenn ich keiner bin? Noch nie was von Intelligenz gehört? Ups, sorry, meine Bescheidenheit ist bei deinem Anblick kotzen gegangen.

Das Dritte ist, dass ich, bevor ich sterbe, japanisch kann, sowie alle nötigen Kanji, damit ich mir mein Testament schreiben kann. Genauso will ich die Texte von meinen Lieblingsband kennen, mir die Manga in der Originalfassung kaufen können und die Packungsbeilage auf meiner Bleichcreme lesen können, damit ich weiß, warum die Creme bei mir nicht funktioniert.

Das Vierte ist, dass ich unbedingt mit einem Wal oder Hai schwimmen will. Tauchen besser gesagt mit jeder Menge Schmerztabletten und Betäubungsmitteln... Was gibt es uncooleres, als wegen Altersschwäche zu sterben? Wäre ein schöner Abend mit einem Hai nicht unglaublich faszinierender und schöner? Wenn schon Tod, dann ein schöner. Oder ein spektakulärer.

Das Fünfte ist, dass ich ein Haus am Strand will. Gegen eine Hütte hätte ich übrigens auch nichts. Hauptsache Strand - Strand und Ruhe! Keine Tussen, die herumlaufen und dich abschätzend anblicken, weil deine Sachen zufällig nicht von Prada sind. Keine Gesetze, die dich in deinem Tun und Sein einschränken. Absolute Freiheit mit einem Mann an meiner Seite, der Hausarbeit absolut liebt.

Das Sechste , was ich machen will, ist im strömenden Regen mit einem weißen Kleid durch die Stadt laufen, die Unbeschwertheit des Lebens in tiefen Zügen einzuatmen, das sanfte Prasseln des Regens auf der Haut zu spüren und das fließende Wasser zu hören. Dabei merken, dass auch du zu einem ewigen Kreislauf dazugehörst wie das Wasser. Zu wissen, dass alles vergänglich ist und nur das JETZT zählt.

Das Siebte und das Wichtigste ist, dass ich Spaß haben will. Spaß, Freiheit und Leben. Mehr will ich gar nicht.

Das Lachen des Lebens, das Rauschen des Meeres...

Ich will leben.

Ich will wie Wasser sein. Durch die Berge fließen, ins Meer fließen, frei sein und irgendwann hilfreich für die Welt sein.

Mehr will ich gar nicht.

_________________
Stolze Gothic Lolita.
Stolzes Sasuke-Fangirl
.

Uchiha rulez!

Wenn er es wagt, zu sterben, kill ich ihn!
(Ein Satz, der meine Dummheit sehr verdeutlicht)

Wenn Sakura es wagt, Sasuke wehzutun... -.-

Ich schwör, wenn MADARA es wagt... irgendetwas auszuhecken, was Sasuke schaden könnte.... ICH DREH DURCH!

Ich schwör, wenn Sasuke stirbt!


GothicLolita loves SasukeUchiha.



http://www.dshini.net/de/spage/ff576841-7ac0-4c74-4598-ecd2c365e66e

http://www.dshini.net/de/spage/39b3abec-5bc0-e044-19a4-6a087fdeea3c

[url]http://www.dshini.net/de/spage/44c95903-f41e-3ab4-e91b-3f53a48191ab [/ur]

Wer nicht auf die drei Links klickt, ist DOOF!



Hoch lebe Jashin und Amaterasu.... x33
Nach oben Nach unten
 
Dinge, die man tun muss, bevor man stirbt :)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 100 Bücher die ich gelesen haben muss!
» Jenny Downham - Bevor ich sterbe
» Andreas Eschbach - Herr aller Dinge
» Welche drei Dinge würdet ihr auf eine einsame Insel mitnehmen?
» HK450GT - Ersatzheck

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Miia-Nikii :: AnimeManga [ und anderes ] :: Kreatives :: Spiele-
Gehe zu: